ÜTopic schwarz matt

Sesam öffne dich!

Schlüssel war gestern! ÜTOPIC IS NOW!

ÜTopic auf der Überholspur

Das Smartlock ÜTopic ist bereits seit einigen Monaten auf dem deutschsprachigen Markt etabliert und erfreut sich bei den Endkunden großer Beliebtheit. ÜTopic punktet durch ein ansprechendes und schlankes Design: Laut Südmetall handelt es sich um das wohl kleinste motorisierte Zylinderschloss der Welt.

Smarte Ansteuerung

Der Nachrüstmotor für mechanische Schließzylinder, der über eine kostenlose APP gesteuert werden kann, ermöglicht das motorische Öffnen und Schließen der Tür. Das Schloss kommuniziert lokal über Bluetooth mit dem Smartphone bzw. mit der lizenzfreien ÜTopic APP. Lästiges Schlüsselvergessen gehört dank ÜTopic der Vergangenheit an!

Mittels besagter App, welche vorab auf dem Smartphone installiert wird, lassen sich Berechtigungen schnell, einfach und unkompliziert erstellen und verwalten. Dabei kann der Nutzer zwischen dauerhaften, wiederkehrenden oder temporären Zugängen wählen.

Einmalige Berechtigungen lassen sich einfach von unterwegs mit einem Code erstellen und an den gewünschten Teilnehmer senden. Dafür muss sich der Administrator nicht mal in der Nähe der Tür aufhalten.

Der Administrator kann zudem auch temporäre wiederkehrende Zugangsberechtigungen generieren und zuweisen. Dies empfiehlt sich z.B. bei Pflegepersonal, der Haushälterin oder der Nanny, die regelmäßig ins Haus gelangen müssen. Diese Arten von Zugangsberechtigungen sind auf eine bestimmte Tageszeit beschränkt.

Berechtigungen können jederzeit zurückgenommen und widerrufen werden. Es ist jedoch erforderlich, dass sich der Administrator in Bluetooth-Reichweite des Smartlock befindet.

Nachrüsten leicht gemacht

ÜTopic eignet sich perfekt für die Nachrüstung und ist kompatibel mit fast allen Türen, welche ein Zylinderschloss besitzen. Eine Verkabelung des Türblattes oder ein Austausch des Zylinders ist nicht erforderlich. Der vorhandene Zylinder muss nicht ausgetauscht werden, sondern kann einfach weiterverwendet werden. Das Smartlock bietet keine Angriffsfläche von außen, da es an der Innenseite der Tür auf den bestehenden Schließzylinder montiert wird und so von außen nicht sichtbar ist. Der alte Schlüssel bleibt funktionsfähig und kann weiterhin die Tür von außen öffnen. Diese mechanische Notentriegelung ist auch bei Profilzylindern ohne Not- und Gefahrenfunktion (beidseitig sperrbar) von außen weiterhin möglich, was bedeutet, dass die Tür im Notfall von außen immer mit einem herkömmlichen, mechanischen Schlüssel entriegelt werden kann.

Smart, small, successfull – jetzt noch besser!

Bisher erfolgte die automatische Steuerung des Motorzylinders ÜTopic über das Smartphone, dem Funkhandsender oder den Fingerabdruckleser. Letzterer wird – nach Auskunft von Südmetall – künftig nicht mehr produziert, sondern durch zwei neue, noch kundenfreundlichere Ansteuerungsmodule ersetzt: Neu im Programm sind ab sofort die witterungsbeständige Funktastatur und der Fingerabdruckleser mit integrierter Tastatur. Diese beiden Produkte runden die Südmetall-Produktpalette rund um das ÜTopic ab und machen das kleine Kraftpaket noch kundenfreundlicher und flexibler.

Hier trifft fortschrittliche Technik auf ansprechendes, modernes Design. Klein, handlich, modern und in trendigem Schwarz matt: So fügen sich die neuen Steuermodule in ihre Umgebung ein.

Einmalige Tastaturcodes können vom Administrator einfach von unterwegs gesendet werden. Er muss sich weder in Reichweite des ÜTopic befinden, noch muss er dafür online sein. Der Teilnehmer erhält Zutritt zum Gebäude, indem er den 5-stelligen Offline-Zahlencode auf der Tastatur eingibt, die in Reichweite der Tür montiert ist. Über Funk kommuniziert die Tastatur bzw. der Fingerabdruckleser mit integrierter Tastatur mit dem ÜTopic.

Während in die Tastatur bis zu 6 verschiedene Zahlenkombinationen einprogrammiert werden können, besteht bei der Variante mit Fingerprint die Möglichkeit, neben den 6 Passwörtern, bis zu 100 verschiedene Finger einzulernen.

Aber das ist längst noch nicht alles!

Es sind die kleinen Dinge, die bei der Inneneinrichtung den großen Unterschied ausmachen! Beschläge in dunklen Farben sind gefragter denn je und ein echter Blickfang an jeder Tür. Sie vermitteln modernes Flair, sorgen für ein stilvolles Ambiente und schaffen ein ganz besonderes Raumerlebnis. Um diesem Trend und Zeitgeist gerecht zu werden, präsentiert Südmetall den brandneuen ÜTopic in trendigem Schwarz matt. Damit gehen Beschlag und Smartlock eine Symbiose ein. Gerade weil das ÜTopic an der Innenseite der Tür montiert wird, sollte er auch optisch auf den passenden Türbeschlag abgestimmt sein und einen Einrichtungsstil unterstreichen.

Egal ob schwarz matt oder edelstahlfarben: bei Südmetall gibt es alles aus einer Hand! Südmetall bietet nicht nur das jeweilige ÜTopic, sondern auch den passenden Beschlag in allen möglichen Designs, Formen und Varianten. Im 108 Seiten starken Katalog „Zeitlos 04“ präsentiert Südmetall das breite Sortiment an Beschlägen in dunklen Farbausführungen.

Um dem Ganzen noch die Krönung aufzusetzen gibt es extradünne PZ-Rosetten mit einer Stärke von nur 4 mm, sodass das Nachrüsten an bestehenden Türen noch einfacher und flexibler wird. Das ÜTopic benötigt lediglich einen Zylinderüberstand von 2 mm, um die Befestigungsschrauben am Zylinder perfekt haltbar zu machen.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Ästhetische und sichere Smart-Home-Lösung
  • Sehr einfache Montage
  • Keine Verkabelung des Türblatts
  • Benutzerfreundliche und lizenzfreie App
  • Verschlüsselte Bluetooth Verbindung
  • Kein Batteriewechsel mehr, da Akkubetrieb mit Micro USB Kabel
  • Das ÜTopic ist auf der Innenseite der Haustüre angebracht und bietet so kaum Angriffsflächen von außen: dies spricht für mehr Sicherheit
  • Nutzungsprotokolle jederzeit mittels App abrufbar
  • Notöffnung mit vorhandenem Zylinderschlüssel nach wie vor möglich
  • Keine Online-Anbindung (Cloud) notwendig
  • Kindersicherheitsfunktion
  • Ütopic kann mit sämtlichen Beschlägen (Knopf, Türdrücker, Stoßgriff) kombiniert werden
  • Dauerhafte, wiederkehrende oder zeitlich begrenzte Zugänge können erstellt werden
  • Berechtigungen können jederzeit zurückgenommen und widerrufen werden
  • Bis zu 40 unterschiedliche Benutzer (Fernbedienung)
  • Bis zu 6 verschiedene Passwörter (Tastatur)
  • Bis zu 100 verschiedene Finger können im Fingerabdruck-Lesegerät gespeichert werden
  • Der vorhandene Zylinder kann weiterhin verwendet werden. Es muss lediglich modifiziert werden (alternativ gibt es die Möglichkeit vorgefertigte Zylinder mit präparierten Schlüsseln dazuzukaufen)
  • Automatische Verriegelungsfunktion beim Verlassen der Wohnung/Haus (z.B. nach 15 oder 30 Sek.)
  • Automatische Verriegelungsfunktion für noch mehr Sicherheit durch das Auto-Locking-Modul (nach 5 Sek.)

Sie wollen mehr zum ÜTopic wissen? Dann lesen Sie hier mehr dazu!

Uetopic - Wiederaufladbarer Motorzylinder in schwarz matt

Unternehmen

Südmetall steht für moderne Technik und Leidenschaft in einem traditionell geprägten Markt. Seit 25 Jahren, 1995 von Jakob Persterer gegründet, ist das Unternehmen verlässlicher Partner von Handwerk und Handel. Heute zählt die Süd-Metall Beschläge GmbH über 280 Mitarbeiter und ist auf (fast) allen Kontinenten dieser Welt vertreten. Als unabhängiges Familienunternehmen zählt es zu den Marktführern im deutschsprachigen Raum mit den Sortimenten Beschlag, Glas und Metallbau.
Mehr erfahren