Der elektronische Knaufzylinder von Südmetall

Komfort und Sicherheit in einer Schließanlage haben in der heutigen Zeit immer mehr Bedeutung. Der elektronische Knaufzylinder „ÜLinder“ von Südmetall kann sowohl in kleineren als auch mittleren Objekten eingebaut werden. Der ÜLinder ist eine universell einsetzbare Schließeinheit.

Durch jene bieten sich nahezu unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten und die variablen Längen des Zylinders ermöglichen den Einbau in sämtlichen Türen. Durch die Kompatibilität des Zylinders mit üblichen Einsteckschlössern, wird eine einfache Nachrüstung ermöglicht.

Vorteile

  • einfache Nachrüstung bei vorhandenen Türen
  • Einsatz in Flucht- und Rettungswegen sowie Feuerschutztüren (je nach Version)
  • flexible Ansteuerung
  • abgedichteter, wassergeschützter Knauf im Gehäuse (IP 66 je nach Version)
  • gemäß DIN 18252 und DIN EN 1303 soweit anwendbar für elektronische Systeme

Modularer Aufbau

Durch eine modulare Bauweise kann eine maximale Flexibilität erreicht werden.
Ein ÜLinder besteht aus folgenden Komponenten (separat zu bestellen):

Produktmerkmale

  • Elektronikknauf, 40 mm und 45 mm
  • Batteriebetrieben (zwei Batterien CR2 Lithium 3V)
  • Gehäuse aus Messing vernickelt und Hartkunststoffabdeckung
  • Einfache Montage durch Einrasten des Knaufmoduls im Zylinder
  • Innenknauf mechanisch 29 mm und 34 mm
  • Verschiedene Längen wählbar
  • Zylinder, Messing vernickelt

Unternehmen

Südmetall steht für moderne Technik und Leidenschaft in einem traditionell geprägten Markt. Seit 25 Jahren, 1995 von Jakob Persterer gegründet, ist das Unternehmen verlässlicher Partner von Handwerk und Handel. Heute zählt die Süd-Metall Beschläge GmbH über 250 Mitarbeiter und ist auf (fast) allen Kontinenten dieser Welt vertreten. Als unabhängiges Familienunternehmen zählt es zu den Marktführern im deutschsprachigen Raum mit den Sortimenten Beschlag, Glas und Metallbau.
Mehr erfahren